Time passed:
1
0
3
1
Days
0
5
Hours
3
3
Minutes
0
4
Seconds
Informationen zum Matratzenschonbezug

Informationen zum Matratzenschonbezug

Es ist jedes Jahr das gleiche: in schwülen Sommernächten kommen die meisten ins Schwitzen. Dies ist zunächst nicht wirklich schlimm. Aber es gibt auch Personen, die jede Nacht stark schwitzen. Dadurch kann die Matratze schnell ihr strahlendes Weiß verlieren. Das ist nicht nur optisch mehr als unschön. Weitaus problematischer ist, dass sich Bakerien im Matratzenkern bilden. Zudem stellt eine schmutzige Matratze einen optimalen Nährboden für Milben dar. An dieser Stelle kommt der Matratzenschonbezug ins Spiel. Dieser besitzt eine ganz spezielle Oberfläche, die nicht mit einem regulären Bettlaken zu vergleichen ist. Durch die Oberfläche können weder Schmutz noch Nässe in den Matratzenkern vordringen.

Der Matratzenschonbezug kann zu jeder Jahreszeit genutzt werden. Dieser wird ganz einfach über die Matratze selbst gespannt. Es gibt auch Modelle, die mit einem Reißverschluss versehen sind, damit noch mehr Sicherheit garantiert ist. Ruckzuck kann der Matratzenschonbezug von der Matratze entfernt werden. Ein Matratzenschonbezug ist zudem pflegeleicht und kann bei bis zu 60 Grad in der Maschine gewaschen werden. Zum Trocknen kann er in den Trockner gegeben werden. So kann der Matratzenschonbezug schnell wieder zum Einsatz kommen. Matratzenschonbezug 160x200

Den Matratzenschonbezug gibt es in allen Matratzengrößen. Allergiker können sich also auch gemütlich in ihr großes Bett mit diesem Schonbezug kuscheln. Auch große Größen können meist unkompliziert im Internet gekauft werden. Der Onlinekauf hat dabei viele Vorteile, so ist man beispielsweise nicht an Ladenöffnungszeiten gebunden. Von dem Matratzenschonbezug gibt es nämlich unterschiedliche Varianten, die im Geschäft vielleicht nicht verfügbar sind, aber im Internet leicht bestellt werden können. Ferner spart man sich Zeit und Nerven, denn es muss kein Parkplatz gesucht werden.